Geschichte in Dorf Tirol - Unser Haus
 
 
Merancard
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol - Nunnenmayrhof
 

Unsere Geschichte

Der Nunnenmayrhof stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde von Franz`s Großvater gekauft und
von ihm bearbeitet und gepflegt.
Der Vater von Franz hat den Hof übernommen und vor 30 Jahren an ihn weitervererbt.
1977 wurde der Hof von Franz etwas umgebaut und renoviert. Auf dem Hof wurde in den 50er
Jahren erstmals vermietet und bis zum heutigen Zeitpunkt blieb dies erhalten.

Es wurde stets darauf geachtet das es den Gästen gut ging und sie sich am Hof wohl fühlten.
Damals war Oma Wopfner für das Wohl der Gäste bemüht, dann heiratete Franz Resi 1979 und sie
kümmerte sich seit dem um die Gäste des Hauses und war stehts bemüht die Wünsche der großen
und kleinen zu erfüllen.
Bis heute hat sich dies nicht geändert wobei jetzt die Kinder die Eltern bei dieser Arbeit mit Freude
unterstützten.
Im Jahre 2005 wurde der Hof teilweise neu gebaut und im Sommer 2006 wieder für unsere Gäste mit
neuen und sehr schön eingerichteten Zimmern und Appartements verfügbar.
 
Der Nunnenmayrhof - Familie und Geschichte Der Nunnenmayrhof - Familie und Geschichte